Lava Centre (Island)

 

Das Lava Centre in Island setzt auf leistungsstarke Projektoren von Vivitek Inmitten der atemberaubenden Landschaft Islands liegt das Lava Centre. Das ebenso moderne wie elegante Gebäude fügt sich harmonisch in die beeindruckend raue Umgebung ein. Doch deren majestätische Ruhe täuscht. In nächster Nähe befinden sich fünf aktive Vulkane, darunter auch der Eyjafjallajökull, berüchtigt für die Flugausfälle, die dessen Ausbruch von 2010 verursacht hat.

 

Der Standort macht das Lava Centre zum idealen Ort für die Erforschung und Erkundung von Vulkanen und Erdbeben, auch für Menschen, die einfach mehr über diese Themen erfahren möchten. Auf die voraussichtlich 130.000 bis 150.000 Besucher pro Jahr warten interaktive Installationen, die die gewaltigen Kräfte veranschaulichen, die unseren Planeten geformt haben. In den insgesamt acht Installationen des Lava Centre lernen die Besucher unterschiedliche Vulkane, Ausbrüche und Lavaströme kennen und erfahren mehr über unterschiedliche Vulkanarten und Kontinentalplatten sowie Verwerfungen und Gletscherbewegungen.

 

Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen >

Wir freuen uns über Kommentare, Vorschläge und sonstiges Feedback, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.