DX813

Heller und robuster XGA Projektor für vielseitige Anwendungen

Vivitek DX813 DW814 Front
Overview+-

Der Vivitek DX813 liefert außergewöhnliche und lebendige Bilder dank seiner Helligkeit von 3.500 ANSI Lumen, einem Kontrastverhältnis von 15.000:1 und der nativen XGA-Auflösung. Mit kaum mehr als 3 kg Gewicht ist er leicht zu transportieren, ob im Konferenzraum oder im Außendienst. Der Projektor beinhaltet außerdem viele Servicevorteile: Die Lampe hat eine Lebensdauer von 7.000 Stunden (Eco-Mode) und lässt sich dank des oben angebrachten Lampendeckels leicht auswechseln. Zur Senkung der TCO trägt auch die gekapselte optische Einheit bei. Sie reduziert den Staub- und Raucheintritt und mindert so den Serviceaufwand. Die vielseitigen Anschlussmöglichkeiten machen den DX813 zu einem universellen Multimediagerät in professionellen Umgebungen.
Vivitek DX813 DW814 Left Hero
Vivitek DX813 DW814 IO Back 1

Hauptmerkmale

  • 3.500 ANSI Lumen und 15.000:1 Kontrastverhältnis
  • Energieeffiziente Lampe mit bis zu 7.000 Stunden Lebensdauer (dynamischer Eco-Modus)
  • 6 Segment (RYGCWB) Farbrad für präzise und detailreiche Bilder
  • Automatische Erkennungsfunktion für Eingangssignale
  • Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten (HDMI, VGA-in (2x), VGA-Out, S-Video und Composite Video)
  • Preset-Optionen für Anzeige-Modus, 3D und Auflösung
  • 3D Kompatibilität mit DLP® Link™ und HDMI 1.4b Blu-Ray Unterstützung für glänzende und realitätsnahe Bilder
  • Integrierte 10 Watt Audio-Lautsprecher
  • Integrierte Netzwerk- und Management-Lösungen (Crestron® RoomView™, Extron, AMX SSDP und Telnet zertifiziert)
  • Einfacher Lampenwechsel über die Gehäuseoberseite (Top-Loading-Design)
  • Gekapselte optische Einheit schützt vor Staub und Rauch
  • Diebstahlschutz durch Kensington® Sicherheitsslot, Sicherheitsholm, PIN-geschütztes Bedienfeld
DLP® Technology

DLP® Technology

DLP (Digital Light Processing) ist eine Projektionstechnologie von Texas Instruments (TI). Das Kernstück dieser Technologie wird als DMD (Digital Micromirror Device) bezeichnet. Das DMD besteht aus einem Feld mit Mikrospiegeln, die jeweils einen Pixel darstellen. Beispielsweise verfügt ein DLP-Projektor oder Rückprojektionsbildschirm mit 1920 x 1080 Pixel (HD-Auflösung) über 2 Millionen winzige Spiegel. Jeder einzelne Spiegel ist elektronisch kippbar. Dadurch wird gesteuert, wie viel farbiges Li
BrilliantColor™

BrilliantColor™

Bei BrilliantColor von Texas Instruments handelt es sich um eine Technologie zur Mehrfarben-Verarbeitung für lebendige Bilder. Die BrilliantColor-Technologie verwendet statt lediglich der Primärfarben Rot, Grün und Blau bis zu sechs Farben. Dies erkennen Sie an der höheren Farbtreue und den helleren Sekundärfarben. MIT BilliantColor™ Mit Mehrfarb-Verarbeitung für leuchtende, brillante Farben.
3D Ready

3D Ready

3D-Ready-Projektoren können 3D-Signale im Frame-Sequential-Verfahren mit 120 Hz von einem Computer empfangen. Diese Projektoren sind nicht mit der HDMI-Spezifikation 1.4 3D von 3D-Blu-ray-Playern und Set-Top-Boxen kompatibel. 3D-Ready verwendet die DLP Link-Technologie von Texas Instruments.
HDMI

HDMI

HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist eine kompressionsfreie volldigitale Audio-/Video-Schnittstelle für A/V-Geräte wie Set-Top-Boxen, DVD-Player, A/V-Receiver und Wiedergabegeräte wie digitale Projektoren und digitale Fernseher (DTV). HDMI ist abwärtskompatibel mit DVI 1.0 und unterstützt HDCP.

Entsprechende Produkte

Vivitek DX813 DW814 Front

DW814

WXGA (1280 x 800)

3800 ANSI Lumen

C.R.: 15.000:1

T.R.: 1,28 -1,536

RJ45: Ja

3.05 Kg

Zeige Details
Specifications+-
Native AuflösungXGA (1024 x 768)
Helligkeit3500 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 15.000:1
Max. unterstützte AuflösungWUXGA (1920 x 1200) @60Hz
Natives Bildseitenverhältnis4:3
Lampenlebensdauer und Typ4.000/5.000/7.000 Stunden (Normal/Eco-Modus/ Dynamischer Eco Modus), 240 W/190 W
ProjektionstechnologieDMD
DMD Größe0.55"
Projektionsverhältnis1,6 - 1,92
Bildgröße (Diagonale)25,6" – 256,4" (0,65 m – 6,51 m)
Projektionsabstand1 - 10m
ObjektivF = 2.5 - 2.72, f = 17.81 - 21.35 mm
Zoomverhältnis1,2x
Offset (basierend auf voller Bildhöhe)113,9 % (+/-5 %)
Trapezkorrektur+/-40 Grad
Lautsprecher10 W
Video-KompatibilitätSDTV (480i, 576i) / EDTV (480p, 576p) / HDTV (720p, 1080i, 1080p), NTSC (M, 3.58/4.43 MHz), PAL (B,D,G,H,I,M,N) SECAM (B,D,G,K,K1,L)
Anschlüsse VGA Eingang (15 Pin D-Sub) (2), HDMI, S-Video, FBAS Video, Audio-Eingang (Mini-Klinke) (3), VGA Ausgang (15 Pin D-Sub), RJ-45, 12 Volt Steuersignal , RS-232, USB A (1(for power)), USB B mini (1(for service)), Mikrofoneingang (Mini-Klinke)
AnschlüsseHDMI v1.4b, VGA-In (x2), S-Video, Composite Video, Audio-In (Mini-Jack)(x3), VGA-Out, USB (Type A for 5V/1.5A Power Only), Audio-Out (Mini-Jack), RJ45, RS-232, Mini-USB (Service), Microphone (Mini-Jack), 12V Trigger
Abmessungen (B x T x H)314 x 216 x 126 mm
Gewicht3.05 Kg
Betriebsgeräusch30 dB/32 dB (Normal/Eco-Modus)
LeistungsaufnahmeNetzspannung: AC 100-240 V, 50/60 Hz Leistungsaufnahme: 320 W/260 W (Normal/Eco-Modus), <0.5 W (Standby Modus)
3D Ready (DLP Link PC+Video)Ja
Ersatzlampe Art.-Nr.5811119560-SVV
IR Fernbedienung Art.-Nr.5041818400
Standard Zubehör VGA Kabel, Bedienungsanleitung (CD), Kurzanleitung, IR Fernbedienung (inkl. Batterien)
Optionales Zubehör Ersatzlampe Art.-Nr.: 5811119560-SVV , IR Fernbedienung Art.-Nr.: 5041818400
GarantieStandard Garantie: Projektor 3 Jahre / Lampe 1 Jahr oder 1000 Stunden, Education Garantie: Projektor 5 Jahre / Lampe 3 Jahre oder 2000 Stunden
UPC Code814964339898
Image gallery+-
Accessories+-

Lampenwechsel

Vivitel Lamp DW814 DX813 2

Netzanschluss: 240 W
Produktnummer: 5811119560-SVV

IR Fernbedienung

Vivitek D8 Series
Produktnummer: 5041818400
Documentation+-
Distance Calculator+-
Vivitek Projector Distance Calculator v2.0

 

>


 

A
A = <> <>
Fixed lens - on axis
Hinweis zur Benutzung des Projektionsdistanzrechner und Tipps für die Installation von Projektoren:
Rechnergenauigkeit +/-5%. Der Rechner wurde entwickelt um Sie bei der Planung Ihrer Installation zu unterstützen und den passenden Projektor zu ermitteln. Er ist nicht dazu gedacht, den exakten Abstandwert und die exakte Projektionsgröße zu berechnen. Bitte beachten Sie, dass bei der Berechnung der Projektionsentfernung der Abstand Frontlinse des Projektors zur Projektionsfläche angegeben wird, ausgenommen hiervon sind Projektoren die einen Spiegel verwenden. Wählen Sie wann immer dies möglich ist den Projektionsabstand für den mittleren Zoombereich, um die maximale Flexibilität und bestmögliche Bildqualität sicherzustellen. Vermeiden Sie Projektionsabstände am Anfang und Ende des Zoombereichs, da Toleranzen im optischen System dazu führen können, dass das projizierte Bild zu klein oder zu groß ausfällt. Sollten Sie dennoch gezwungen sein, diese Extremwerte verwenden zu müssen, raten wir dazu den Projektionsabstand Vorort mit dem gewünschten Projektor auszutesten. Weitere Information

Wir freuen uns über Kommentare, Vorschläge und sonstiges Feedback, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.