DU9800Z

Laserprojektor mit geringem Wartungsaufwand

Vivitek DU9800Z Left Hero
Overview+-

Der weltweit erste ein Chip DLP Projektor mit 18.000-Lumen-Projektor

Der ein Chip DLP-Laserprojektor DU9800Z mit WUXGA-Auflösung liefert mit seiner Laserlichtquelle eine Helligkeit von 18.000 ANSI-Lumen bei einer Betriebszeit von bis zu 20.000 Stunden. Außerdem bietet der Projektor mit seinen kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht, das eine einfache und schnelle Montage ermöglicht, zahlreiche Vorteile für Systemintegratoren. Dank der neuen Funktion „Gleichbleibende Helligkeit“ von Vivitek lässt sich die Helligkeit leichter einstellen und die Bilder mehrerer Projektoren einfacher zu einem zusammenfügen. Die Helligkeitsregelung erfolgt über einen integrierten Lichtsensor. Der DU9800Z zeichnet sich durch einen besonders gleichmäßigen Betrieb aus und eignet sich daher bestens für 24/7 Dauerbetrieb.
Vivitek DU9800Z Front
Vivitek DU9800Z Right 01

Hauptmerkmale

  • Besonders hohe Helligkeit von 18.000 ANSI-Lumen mit nur einem DLP-Chipsystem, das für herausragende Leistung sorgt
  • WUXGA-Auflösung und Kontrastverhältnis von 10.000:1 für ein klare, kraftvolle und helle Projektion
  • Langlebige Laser-Lichtquelle für bis zu 20.000 Betriebsstunden
  • Flexibilität bei der Installation mit 5 optionalen Objektiven mit einem Projektionsverhältnis von 0,84:1 bis 7,00:1
  • Ausgelegt für Dauerbetrieb und flexible 360°-Installation
  • Stabile Signalübertragung über weite Strecken dank 3G-SDI und HDBaseT
  • Multiscreen-Edge-Blending und Warping integriert
  • Problemlose Platzierung des Projektors ohne Bildverzerrung mit großem Lens Shift-Bereich (motorisiert)
  • Lens Position Memory zur erleichterten Einrichtung
  • Einfacheres Zusammenfügen mehrerer Projektorbilder dank der neuen Funktion „Gleichbleibende Helligkeit“ mit intelligentem Sensor für die kontinuierliche Helligkeitsregelung
DLP® Technology

DLP® Technology

DLP (Digital Light Processing) ist eine Projektionstechnologie von Texas Instruments (TI). Das Kernstück dieser Technologie wird als DMD (Digital Micromirror Device) bezeichnet. Das DMD besteht aus einem Feld mit Mikrospiegeln, die jeweils einen Pixel darstellen. Beispielsweise verfügt ein DLP-Projektor oder Rückprojektionsbildschirm mit 1920 x 1080 Pixel (HD-Auflösung) über 2 Millionen winzige Spiegel. Jeder einzelne Spiegel ist elektronisch kippbar. Dadurch wird gesteuert, wie viel farbiges Li
Specifications+-
Native AuflösungWUXGA (1920 x 1200)
Helligkeit18000 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 10.000:1
Max. unterstützte AuflösungWUXGA (1920 x 1200) @60Hz
Natives Bildseitenverhältnis16:10
Lampenlebensdauer und TypLaser-Lichtquelle mit bis zu 20.000 Betriebsstunden
ProjektionstechnologieDLP®-Technologie (Single Chip) von Texas Instruments
DMD Größe0,96" DMD
Projektionsverhältnis5 optionale Objektive mit einem Projektionsverhältnis von 0,84:1 bis 7,00:1
Bildgröße (Diagonale)abhängig vom verwendeten Objektiv
Projektionsabstandabhängig vom verwendeten Objektiv
ZoomverhältnisZoom und Fokus motorisiert
Lens shift (basierend auf voller Bildhöhe)Vertikal: +/-40°, horizontal: +/-60°
Offset (basierend auf voller Bildhöhe)Motorisierter her Lens Shift
TrapezkorrekturVertikal: +/-40°, horizontal: +/-60°
Video-KompatibilitätSDTV (480i, 576i)/EDTV (480p, 576p)/HDTV (720p, 1080i, 1080p), NTSC (M, 3,58/4,43 MHz), PAL (B,D,G,H,I,M,N) SECAM (B,D,G,K,K1,L)
Anschlüsse VGA Eingang (15 Pin D-Sub) (VGA-In (15pin D-Sub)), HDMI (x2), Display Port, DVI-D, Komponente (5 BNC) (RGBHV), VGA Ausgang (15 Pin D-Sub), RJ-45 (1: HDBaseT/LAN), 12 Volt Steuersignal (x2), RS-232, 3D-Sync (x2: In and Out), 3G-SDI (x2: Ein- und Ausgang), Kabelfernbedienung
Abmessungen (B x T x H)530 x 693 x 248 mm
Gewicht48 Kg
Betriebsgeräusch43 dB (Normaler Modus)
LeistungsaufnahmeEinspeisung: 100-240 V Wechselspannung, 50/60 Hz Energieverbrauch: 1800W (Normaler Mode), <0,5 W (Standby Mode)
3D Ready (DLP Link PC+Video)Ja
IR Fernbedienung Art.-Nr.5041848301
Standard Zubehör HDMI Kabel, Bedienungsanleitung (CD), Objektivabdeckung, Garantiekarte, IR Fernbedienung (inkl. Batterien), Netzkabel
Optionales Zubehör IR Fernbedienung Art.-Nr.: 5041848301
GarantieGarantie für Laser-Phosphor-Installations-Projektoren 5 Jahre auf den Projektor/5 Jahre oder 20.000 Stunden auf den Laser-Phosphor-Lichtquelle (je nachdem was zuerst eintritt)
UPC CodeDU9800Z-BK: 813097023377
Image gallery+-
Accessories+-

Optikwechsel

Vivitek D98 1824 Standard Lens

Beschreibung: Standard Lens
Throw Ratio: 1.50-2.00:1
Produktnummer: 3797886100-SVK (D98-1520)

Vivitek D98 0810 Ultra Wide Angel Lens

Beschreibung: Ultra Wide Zoom
Throw Ratio: 0.84-1.03:1
Produktnummer: 3797805500-SVK (D98-0810)

Vivitek D98 1215 Wide Throw Lens 1

Beschreibung: Wide Zoom
Throw Ratio: 1.25 - 1.56:1
Produktnummer: 3797859900-SVK (D98-1215)

Vivitek D98 2040 Long Throw Lens 1

Beschreibung: Long Zoom 1
Throw Ratio: 2.00-4.00:1
Produktnummer: 3797893200-SVK (D98-2040)

Vivitek D98 4070 Ultra Long Throw Lens

Beschreibung: Long Zoom 2
Throw Ratio: 4.00-7.00:1
Produktnummer: 3797858100-SVK (D98-4070)

IR Fernbedienung

Vivitek DU9800 Remote Lights Off
Produktnummer: 5041848301
Documentation+-
Distance Calculator+-
Vivitek Projector Distance Calculator v2.0

 

>


 

A
A = <> <>
Fixed lens - on axis
Hinweis zur Benutzung des Projektionsdistanzrechner und Tipps für die Installation von Projektoren:
Rechnergenauigkeit +/-5%. Der Rechner wurde entwickelt um Sie bei der Planung Ihrer Installation zu unterstützen und den passenden Projektor zu ermitteln. Er ist nicht dazu gedacht, den exakten Abstandwert und die exakte Projektionsgröße zu berechnen. Bitte beachten Sie, dass bei der Berechnung der Projektionsentfernung der Abstand Frontlinse des Projektors zur Projektionsfläche angegeben wird, ausgenommen hiervon sind Projektoren die einen Spiegel verwenden. Wählen Sie wann immer dies möglich ist den Projektionsabstand für den mittleren Zoombereich, um die maximale Flexibilität und bestmögliche Bildqualität sicherzustellen. Vermeiden Sie Projektionsabstände am Anfang und Ende des Zoombereichs, da Toleranzen im optischen System dazu führen können, dass das projizierte Bild zu klein oder zu groß ausfällt. Sollten Sie dennoch gezwungen sein, diese Extremwerte verwenden zu müssen, raten wir dazu den Projektionsabstand Vorort mit dem gewünschten Projektor auszutesten. Weitere Information

Wir freuen uns über Kommentare, Vorschläge und sonstiges Feedback, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können.